Schutzschmuck wichtig
Mittwoch, 19 December 2018

Schutz-Schmuck wichtig

 

Was macht den MaWo®  Wohlfühl-Schmuck  für uns Menschen  so wertvoll? 


 

Edelsteine, Halbedelsteine und Kristalle, so, wie sie in der Natur vorkommen, besitzen eigene natürliche Energien und Heilkräfte. Diese Energien nehmen sie aus der Umgebung auf. Wenn sie einen Edelstein kaufen, ist er schon von vielen Einflüssen geprägt. Die Chinesen entwickelten schon 4000 Jahre v. Chr. durch Auflegen von Steinen eine der ältesten Heilmethoden. Auch die Ägypter, Römer und Griechen erkannten die heilenden Wirkungen der Kristalle. Das Wissen der Menschen über die natürlichen Heilkräfte der Steine hat die Jahrtausende überdauert.

Zum Beispiel wird Rosenquarz  zum lösen von Blockaden, oder bei Schlafstörungen angewandt, der Saphir lindert tiefe Depressionen, oder der Amethyst unterstützt die Genesung bei Kopfschmerzen und Migräne, sowie auch Verspannungen durch Stress. 

Die Arbeit mit den Edelsteinen hat einige Nachteile. 

Man braucht für jede Beschwerde einen bestimmten Stein, muss also eine Vielzahl verschiedener Steine besitzen. Die positive Wirkung der Steine hängt sehr von ihrer Verarbeitung, dem Transport, Lagerung und Behandlung ab. Außerdem lässt die Kraft eines Edelsteines allmählich nach, und kann eine Zeit lang durch das Licht der Sonne oder des Mondes wieder aufgeladen werden. Schließlich ist aber auch das nicht mehr möglich, der Stein verliert völlig seine Kraft und muss, oder sollte der Erde zurückgegeben werden.

All diese Nachteile gelten nicht für unseren 

 MaWo®  Wohlfühl-Schmuck! 

Durch den  MaWo® Wohlfühl-Schmuck  werden die bioschädlichen Schwingungen,  die den  Körper belasten könnten, ausgeschaltet. Mit  "Kinesiologie" (Muskelreaktionstest) ist dies leicht nachzuprüfen. Jedes MaWo®   Wohlfühl-Schmuckstück enthält entweder Zirkonia,  Glas- oder Swarovski-Kristalle. Die Größe der Kristalle ist unerheblich. 

 

Ein kleines Beispiel: Durch die Technik der Quarzuhren weiß man, dass Quarzkristalle sehr leicht Schwingungen aufnehmen und abgeben können. Quarz, ist die Grundsubstanz von Glas. Quarzuhren funktionieren allein durch die Schwingungen der Quarzkristalle. 

 

Im Gegensatz zu den Edelsteinen, schützt ein bearbeitetes MaWo® Schmuckstück die körpereigenen Energien, solange er existiert, das heißt, man braucht ihn nie wieder aufzuladen. So können wir Ihnen garantieren, dass unser MaWo®  Wohlfühl-SCHMUCK  Ihre Aura auf ganz natürliche Art und Weise  schützt. Solange der MaWo® Wohlfühl-schmuck getragen wird, solange wird Ihr Körper geschützt. 

MaWo®   Wohlfühl-Schmuck  "Ihr lebenslanger Begleiter"

  © Klaus Wonn